GamesCom Teil 2 (Aion)

Natürlich musste ich auf der GamesCom auch auf dem Stand von NCSoft vorbei wo Aion präsentiert wurde. Hier konnte man sich mit Flügel fotografieren lassen und Aion anspielen. Da ich ja in der Beta bin war das anspielen für mich nur bedingt interessant.

Was ganz witzig war, war das Live Theater mit zwei Schauspielerinnen die in sehr guten Kostümen an Seilen über der Bühne schwebten. Natürlich war das ganze auf entglisch und wie die gesamte Hintergrundgeschichte von Aion nicht sonderlich intelligent aber nett gemacht war es allemal.

Leider konnte ich von den Sachen die unter das Volk geworfen wurden nichts abstauben, wobei mich eigentlich auch nur die T-Shirts interessiert hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.