Before Watchmen: Nite Owl #2 (of 4)


Beim ersten Heft dieser Serie war ich mir ja noch nicht sicher gewesen ob ich wirklich in das zweite rein schauen sollte, habe mich aber dafür entschieden weil ich Straczynski doch zutraue noch besser zu werden. Das wird er auch, aber leider nicht wesentlich. Ein Schockeffekt hier und ein weiterer kleiner Schritt in die Motivation von Nite Owl reichen einfach nicht aus um mit den anderen „guten“ Before Watchmen mitzuhalten, vor allem da Andy Kubert einfach Standardkost abliefert. Nicht schlecht aber halt auch nichts irgendwie mit Pep wie das z.B. bei Ozymandias oder Silk Spectre der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.