Batman (2011-) #0


Sieht man mal von der mittlerweile völlig verkorksten Continuity im Batman Universum ab ist dies ein durchaus unterhaltsames Heft das auch fast ohne Batman auskommt. Der Beginn der Freundschaft zwischen Bruce Wayne und Jim Gordon, die ersten Gehversuche als Batman und dazu der Kampf gegen die Red Hood Gang bei der man merkt das Bruce noch nicht wirklich viel Erfahrung hat sind gut geschildert und vor allem gut gezeichnet. Wie immer leistet Capullo hier tolle Arbeit. Trotzdem macht das alles irgendwie alleine für sich nur wenig Sinn und ich freue mich schon drauf wenn es im nächsten Monat „richtig“ weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.