Zwei neue Vaillantes

Es sind zwei neue Vaillantes von Altaya direkt auf Frankreich angekommen. Zum einen der Rush aus dem gleichnahmigen Album. Der GT wurde speziell für die Carrera Panamericana entworfen und verfügt über einen V12 Motor mit 5 Litern Hubraum der 380 PS bei 7700 Umdrehungen liefert. Dieses Fahrzeug wurde 1971 von Jean Graton designed. Erst ein Jahr später wurde der erste Prototyp des BWM M1 vorgestellt!


Das zweite Fahrzeug ist ein Commando Biturbo der am Markenpokal teilnahm und gegen die Übermacht der Porsche u.a. pilotiert von Jochen Mass und Jacky Ickx antrat. Er stammt aus dem Album „Der Hitzkopf„, allerdings wird hier die Nummer 5 abgebildet, die im Album von Pierre Dieudonné und Mike Brown pilotiert wurde, davor stehen aber Yves Douleac und Gabriele Spangenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.