Saga #34 [eng]

Die Handlungsstränge bewegen sich wieder aufeinander zu.

003 Saga #34

Autor: Brian K. Vaughan
Zeichner: Fiona Staples
Letterer: Fonografiks
Kaufen: Image Comics
Bewertung: 4/5

Nach sich Vaughan in den letzten Heften darauf konzentriert hat und in Erinnerung zu rufen wer die einzelnen Protagonisten sind und was wo sie sich nach dem Zeitsprung befinden führt er nun langsam die Handlungsstränge wieder zusammen. Alle sind mehr oder weniger auf der Suche nach Hazel und bekommen so langsam eine Idee wo sie ist, wobei letzteres scheinbar nicht länger so bleiben wird. Jeder hat irgendwie eine andere Motivation, nicht alle sind besonders freundlich aber immer glaubhaft.

Zudem spielt der Autor mit Geheimnissen. Einige davon offensichtlich, andere werden nur angedeutet (z.B. warum sieht „The Will“ so komisch aus?). Hier kommt dann auch Stabples tolles Artwork zum tragen die es nicht nur schafft jeden Charakter wird heraus zu heben, auch wenn man sich schon mal ähnelt, sondern auch eben solche kleinen versteckten Hinweise einzustreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.