Avengers #10

004 Avengers #10Die Avengers wollen Nova dabei helfen seinen Vater zu finden und da Tony fast pleite ist (das sieht in den anderen Serien immer noch irgendwie anders aus) müssen sie mit Schritt, Tesa und Büroklammern zurecht kommen, jedenfalls fast. Angetrieben wird der Haufen Müll von Thors Hammer und navigiert mit Novas Helm.
Finden tun unsere Helden auch was, nur ist das erstmal nicht direkt Novas Vater sondern ein Planet auf dem seltsames passiert und sie als Helden natürlich eingreifen müssen. Schlussendlich geht das irgendwie halb schief und auf der letzten Seite werden wir dann mit dem neuen Bösewicht konfrontiert, der scheinbar auch eine neue Heftserie als Zuhause sucht. Bekannt ist er, furchteinflössend allemal und so warten wir mal ab wie es weiter geht.

Das Thema mit Tonys mangelnder Liquidität entzieht sich irgendwie meinem Verständnis. In meinen Augen trägt es nichts zur Serie selbst bei und passt zudem nicht mit dem Rest des Marvel Universums zusammen. Die Story an sich ist spannend und endlich haben wir auch wieder ein wenig die Spannung zwischen den alten Hasen und den jungen Hüpfern, eben so langsam auf eine produktive Art und Weise.

Die Zeichnungen von Asrar sind wieder sehr gut gelungen und gefallen mir sogar besser als die von Kubert. Alles in allem eine sehr unterhaltsame Serie.

Archie #8

005 Archie #8Mit ein paar Tricks und vor allem einer unerwarteten Hilfe konnte Archie endlich dafür sorgen das Reggie aus dem Weg ist, jetzt gilt es nur noch Veronicas Vater davon zu überzeugen das er doch kein so übler Kerl ist. Das geht leider in die Hose, doch da Mr. Lodge die beiden unbedingt auseinander bringen will begeht er selbst einen Fehler.

Teeniedrama auf höchstem Niveau hervorragend in Szene gesetzt von Mark Waid und Veronica Fish!

Avengers #9

001 Avengers #9Nach dem Pleasant Hill Debakel sind die Avengers wieder zurück in ihrem Hangar sehr zum Leidwesen von Jarvis, der mit den doch recht bescheidenen Gegebenheiten nicht so wirklich zurecht kommt. Dann gibts auch noch ne Fehlfunktion bei Vision – eine Nachwirkung vom Kampf gegen Kang – und dann taucht auch noch eine neue Wasp auf, das ist dann selbst für den sonst so beherrschten Butler ein Problem.

Hier wird viel für die neue Story Line, wo es um Familie geht aufgebaut. Ich denke mal das Waid hier zweigleisig fährt, zum Einen eine neue Story um Sams Vater, zum Anderen das Treffen der beiden Wasps.

Mahmud Asrars Zeichnungen sind wieder auf hohem Niveau was sich besonders da zeigt wo die Mikro Zeitsprünge eine Rolle spielen.