Newsarama.com : FRACTION & ROMITA JR. Talk IRON MAN/THOR & Free Comic Book Day

Das Interview auf Newsarama mit Fraction und John Romita Jr. lässt mich sehr zwiegespalten zurück. Fraction hat wie immer seinen genialen Halbwahnsinn gezeigt (wer seine Tweets liest weis wovon ich rede) aber Romita ist mir etwas unheimlich. Toll das er Tony Stark als Person interessanter findet wie Iron Man und das er die Darstellung von Tony für wichtiger hält als die von Iron Man, aber er ist der Zeichner und nicht der Schreiber. Er sollte sehr wohl Wert darauf legen wie Iron Man dargestellt wird. Muss ich jetzt Angst haben? Gerade unter dem Gesichtspunkt das Romita auch Avengers zeichnet finde ich das nicht sehr schön. Klar sollte Tony im Mittelpunkt stehen und nicht die Rüstung, aber in der Vergangenheit haben es Larocca und Konsorten geschafft gerade durch die Darstellung von Tony IN der Rüstung eine Dynamik zu erzeugen.
Einerseits freue ich mich auch Romitas Tony, denn ausdrucksstarke Gesichter kann er wirklich zeichnen, aber für seinem Iron Man habe ich doch ein wenig Angst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.