Comics KW 45 & 46

GLC 42So, mal wieder zwei Wochen weil die Lieferung von Woche 45 einfach zu klein war als das sich das Schicken lohnen würde. Wie immer kommen die Hefte vom T3.

THE UNWRITTEN # 7
Conan the Cimmerian #15
IRON MAN & THE ARMOR WARS # 4
STRANGE #1
CAPTAIN AMERICA: REBORN # 4
BOOSTER GOLD #26
BATMAN and ROBIN #6
JSA VS. KOBRA #6
GREEN LANTERN CORPS #42

Mehr wie immer im vollständigen Artikel.

THE UNWRITTEN # 7
Nachdem Tom von Frankensteins Monster darüber aufgeklärt wird das er nichts weiß und das er, genau wie das Monster ist passiert im Gefängniss so einiges was ihn immer tiefer in einen Strudel reist, wo auch der Leser immer tiefer mitgerissen wird. Was hat der Reporter damit zu? Welche Rolle spielt Hexam? Welche der Direktor des Gefängnisses? Man bekommt gerade soviel erklärt das Weiterlesen ein Muss ist.
7/10

Conan the Cimmerian #15
Die Geschichte die Conan mit Akivasha in „Stunde des Drachen“ erlebt mal aus ihrer Sicht erzählt. Ganz nett umgesetzt, vor allem die Zeichnungen sind sehr stimmungsvoll. Auch das Ende und die neue Wendung die der Geschichte damit gegeben wird ist interessant und witzig zugleich.
7/10

IRON MAN & THE ARMOR WARS # 4
Der Abschluss der „All Ages“ Miniserie mit keinen Ãœberraschungen aber trotzdem einigen witzigen Szenen. Besonders da wo das FBI dem korrupten Kongress Abgeordneten die Meinung geigt fand ich köstlich. Ansonsten halt Mittelmaß und ich bin froh das es vorbei ist.
5/10

STRANGE #1
Hier habe ich zweimal überlegen müssen ob ich das Heft nehmen und mich zweimal dagegen entschieden, es aber letztendlich doch genommen. Das erste Nein wahr eher finanzieller Natur, das konnte ich dann zwar revidieren, da andere Heft sowieso raus gefallen sind, das zweite Nein war aber Zeichner bedingt. Ich mag kein Manga Stil in Superheldencomics und in Superheldencomics die sich um Magie drehen noch weniger. Ich habe es aber trotzdem genommen weil Mark Waid es schreibt und der Plot sich interessant anhört. Bisher gefällt mir die GEschichte sehr gut und an die Zeichnungen kann man sich gewöhnen. Mal sehen wie es weiter geht.
7/10

CAPTAIN AMERICA: REBORN # 4
So langsam bin ich von dieser Miniserie ein wenig enttäuscht. Viele Rückblicke und ein überschaubarer Plot, der nicht mal sonderlich spannend ist. Man weiß das Steve Rogers zurück kommen wird und alles drumherum wirkt irgendwie zäh.
4/10

BOOSTER GOLD #26
Das zu Blackest Night Ted Kord zurück kommen würde war klar, wie das ganze passiert und in welchem Zusammenhang ist schon interessant zu lesen. Das man jetzt Jamie mit rein gepackt hat und das „Second Feature“weg fällt kommt mir zu gute, da ich nie ein Fan von Blue Beetle war. Hier bin ich schon gespannt wie es weiter geht.
7/10

BATMAN and ROBIN #6
Und wieder mal passiert einiges im „Off“ wie Morrison das so gerne macht, diesmal aber nicht in dem Ausmaß wie bei der Final Crisis, so das es lesbar bleibt. Allerdings ist auch hier die Story nur zweiklassig. Red Hood, der seinen „Erzfeind“ Flamingo, so besiegt wie Batman es nicht kann ist leider nicht sonderlich innovativ. Dazu kommt das Tan’s Artwork hier sehr schludrig und unübersichtlich wirkt. Ich muss beim nächsten Heft schon überlegen ob ich das noch lesen will.
6/10

JSA VS. KOBRA #6
Das Ende hat mich doch enttäuscht. Nicht weil die Guten nicht wirklich gewonnen haben, sondern weil es für eine Miniserie so offen ist. Ich denke auch mal nicht das dieses Thema so schnell in den normalen JSA Heften abgehandelt wird, also wird man noch ne ganze Weile warten müssen bis man diesen Plot weiter verfolgen kann.
6/10

GREEN LANTERN CORPS #42
Oha, das Ende ist wirklich schockierend und wird viele Fans in Rage versetzten. Allerdings wird jetzt auch klar das es Krieg ist und kein Kaffeekränzchen. In diesem Heft passiert emotional sehr viel, wenn auch nicht detailliert ausgearbeitet. Die Blackest Night fordert aber viele Opfer und so langsam wird absehbar das das DC Universum danach nicht mehr das selbe sein wird.
8/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.