Annihilation: Conquest – Quasar


Phyla-Vell, die Tochter des ursprünglichen Captain Marvel, ist Quasar und mit ihren Quantum Armbändern will sie den Kree Sektor vor den eingefallenen Phalanx retten. Dazu führt sie eine geheimnisvolle Stimme auf die Suche nach einem Retter, immer verfolgt von den Phalanx und diversen übernommenen Schergen.
Interessant wen man hier so alles ausgräbt und wer der Retter ist. Bei diesem Event konnte ich mich mal so richtig zurück lehnen und genießen, da ich all das was im All bei Marvel passiert so kaum kenne und mich daher auch einige Wendungen überrascht haben, wo ich vielleicht ansonsten schon geahnt hätte was passiert.

Natürlich ist auch hier Quasar wieder viel zu sexy und ihre homosexuelle Beziehung zu Moondragon spielt eine Rollen, wobei letzteres sehr viel natürlicher wirkt als das sonst so in Comics der Fall ist. Der Zeichner ist aber generell nicht ganz so gut wie Mike Perkins, das ja den Prolog gezeichnet hatte. Der Unterschied ist aber wirklich nur marginal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.