Green Lantern: New Guardians (2011-) #13


Die Herrkunft von Kyle wird in Rückblenden näher beleuchtet und somit bekommen wir wieder einmal die berüchtigte Frau um Kühlschrank zu sehen. Ansonsten fängt Kyle mal eben an die anderen Emotionen zu „meistern“ und Wut scheint da recht schwierig zu sein, also holt er sich Atrocitus als Lehrer. Das Heft an sich enttäuscht etwas, da es lange für etwas braucht was von Anfang an klar war. Die Geschichte an sich mit dem Hintergrund der „Third Army“ allerdings ist schon interessant, und auch der Grund warum ich hier erstmal dran bleibe.
Zeichnungen sind okay, das neue Team zeigt bei einigen Panels wirklich nette Zeichnungen und an anderen große Schwächen. Das Outfit von Kyle als Red Lantern mit dem Schornstein ist aber wohl sehr lächerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.