AVX: Consequences #5 (of 5)


Hier kommen alle Handlungsstränge die Gillen in dieser Miniserie aus dem AvX Event übernommen hatte zu einem Ende… mehr oder weniger. Man baut viel für Marvel NOW! auf indem für die Helden ein neuer Status Quo gesetzt wird. Die Motivation der Hauptcharaktere wird klarer wenn man auch nicht immer mit ihnen einverstanden ist. Man merkt das Gillen hier eine Brücke zwischen AvX und einigen neuen Marvel NOW! Serien schlägt.
Das Artwork sieht aus wie eine Zwischending aus Manara und Romita Jr. Ja, diese Mischung hört sich seltsam an und genau das war auch mein erster Eindruck. Doch auf den zweiten Blick stimmen die Gesichtsausdrücke, die Körperhaltung und insgesamt die Dynamik. Gerade das Walta eben nicht fotorealistisch zeichnet macht das Heft sehr sympathisch und ein Grund in Zukunft nach weiteren Arbeiten von ihm Ausschau zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.