Avengers der Film (Spoiler)

So, hier mal einige Bemerkungen zum Avengers Film und seiner Handlung. Wenn Du zu den wenigen Leuten gehörst die ihn noch nicht gesehen haben schnell ins Kino und dann hier nochmal vorbei schauen.

SPOILER!

Alles in Allem macht die Handlung in dem Masse Sinn wie es bei einer Comicverfilmung zu erwarten war, allerdings bleiben einige Fragen offen:
Wie ist das Verhalten von Hulk zu erklären? Zunächst kaempft er gegen die Helden, dann mit ihnen und das alles ohne wirklichen Hintergrund. Unsere Vermutung war das Hulk etwas oder jemanden braucht an dem er seine Aggressionen auslassen kann. Im Helicarrier ist dies Black Widow und später dann die Chitauri. Das allerdings passt so gar nicht zu dem was im Hulk Film gezeigt wurde, wo der Hulk eher in Ruhe gelassen werden will.

Wo bekommt Loki seinen Stab wieder her mit dem er Coulson ermordet? Der war doch im Labor? Oder nicht? Dummerweise konnte ich mir den Film bisher nur einmal anschauen, aber vielleicht gibt es ja einen Leser meines Blogs der mir diese drängende Frage beantworten kann.

Warum lässt Loki sich überhaupt gefangen nehmen? Er hätte des öfteren Fliehen und so die Helden weiterhin auf eine wilde Hatz über die Welt verleiten können, doch das tut er nicht. Was ansatzweise Sinn zu machen scheint ist die Idee das er hoffe das die Helden sich gegenseitig bekämpfen oder das er wirklich geglaubt hat sein Anschlag auf den Helicarrier wäre von Erfolg gekrönt und alle seine Feinde auf einmal vernichtet.

Coulson ist natürlich nicht tot. Das ist ein Comicfilm, da gibt es genügend Möglichkeiten ihn wieder zu holen. Angefangen von der Tatsache das er nicht tot war bis hin zu einem „Live Model Decoy“ also einem Roboter der so aussah wie Coulson. Für letzteres würde ein Satz von Tony Stark zu Anfang des Films sprechen wo er sich am Telefon meldet mit „You have reached the Live Model Decoy of Tony Stark“.

Das Loki selbst im Film meistens als der Dumme da steht passt so gar nicht zu dem Loki den ich aus den Comics kenne. Hier hätte ich mir ein wenig mehr Rückgrat gewünscht, wenn auch die Tatsache das Thanos das alles inszeniert hat das wieder irgendwo gerade rückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.