Cow Boy #5


Das erste Kapitel in der Geschichte um unseren jungen Kopfgeldjäger geht zu ende und das sehr traurig. Selten hat es so wenige Seiten gebraucht um mir eine Träne zu entlocken. Sehr einfühlsam geschrieben und gezeichnet.
Die Backup Storys allerdings bieten dann eine breite Palette an Witz, Skurrilem und einfach sehr einfachen Ãœberraschungen, jeweils in einem ganz eigenen Stil gezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.