National Comics: Rose and Thorn #1


Wir der Name und auch das Cover schon zeigt geht es hier um ein Mädel das unter multiplen Persönlichkeiten leidet. Wie es erzählt wird macht hier das Interessant aus, da die eigentliche Geschichte durchaus nichts neues bietet. Die Einbindung von Smartphones und Social Media macht nicht nur Sinn sondern bringt auch noch ein gewissen Teil an „Mystery“ mit rein, da man sich schon über das genaue „WIE“ Gedanken macht.
Die Zeichnungen sind okay und vor allem konsistent. Keine Spielereien dafür dezente Effekte für die verschiedene Rückblenden wenn sich Rose erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.