Secret Wars #9

004 SecretWars9Es geht zu Ende. Die Geschichte die vor 3 Jahren mit New Avengers #1 anfing findet hier ihren furiosen Abschluss. Viel wurde vermutet und gerade die Tatsache das durch diverse Verschiebungen das neue Marvel Universum schon gestartet war hätte hier einiges an Spannung raus nehmen können, das war aber irgendwie gar nicht der Fall.

Die Kämpfe waren natürlich da, aber im Zentrum stand ein Konflikt der tiefer ging als dröge Prügelei und vor allem nochmal älter ist. Somit muss ich mich korrigieren, Secret Wars ist nicht der Abschluss der Geschichte die mit New Anvengers #1 aus 2013 anfing, sondern sie ist der Abschluss der gesamten Geschichten die Jonathan Hickman für Marvel geschrieben hat. So wie ich das sehe muss ich wohl auch die Fantastic Four Comics von #570 ab lesen.

Das Ende ist bittersüß. Es ist passend und auf einer Metaebene genau das was man sich hätte wünschen können, trotzdem treibt es einem die Tränen in die Augen weil ein integraler Bestandteil des Marvel Universums auf sehr einschneidende Weise geändert wird.

Spoiler

Die Tatsache das Reed Richards zusammen mit Sue, Franklin und Valeria die Architekten des „All-New All-Different“ Marvel Universums sind ist mehr als passend. Schließlich waren es auch die Fantastic Four die 1962 den Grundstein für das moderne Marvel Universum gelegt haben. Es ist allerdings auch interessant zu sehen das sich eben nicht so viel ändern. Das hier ist ein „Flashpoint“ und New 51 wo viele der alten Geschichten über den Haufen geworfen wurden.

Zudem zeigt sich hier das Problem von Seiten wie Bleeding Cool. Dort wurde schon länger mit verschiedenen Gründen auf das Ende der Fantastic Four hingewiesen, allerdings eben ohne die Hintergründe und die Geschichte zu kennen. So etwas beeinträchtigt eben doch wie Geschichten aufgenommen werden, was gerade hier ausgesprochen Schade ist.


Dann haben wir noch Esad Ribic der wie immer hervorragende Arbeit macht was Zeichnungen, Komposition, Charakterisierung und Storytelling angeht.

Man hätte keinen besseren und würdigeren Abchluss finden können. Trotzdem macht eben noch alles Sinn und das neue Marvel Universum das sich eben nicht sehr vom alten Unterscheidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.