Captain America: Sam Wilson #5

006 CaptainAmerica5Nachdem wir im letzten Heft Sam in einer ganz doofen Situation hinterlassen haben bekommen wir nun erstmal gezeigt was die anderen in seinem „Team“ so gemacht haben. Joaquin, der Junge an dem genetische Experimente durchgeführt wurden langweilt sich, Dennis Dunphy ist ein wenig mit dem gelangweilten Joaquin überfordert und Misty versucht raus zu finden wo Sam ist.
Dann noch ein paar Rückblenden auf Diamondback damit man ihre Motivation besser versteht und fertig ist ein Comic das interessant ist obwohl nicht viel passiert. Na gut, es passiert ja dann doch noch was, zu einem Zeitpunkt wo man bei anderen Comics schon das Ende erwartet. Diesmal die die Seitenhiebe von Nick Spencer auf die Konsumgesellschaft nicht ganz so ausgeprägt, ganz verschwunden sind sie aber nicht.

Wie schon in den letzten Heften leistet Paul Renaud ganze Arbeit. Diamondback ist sexy, Misty auch aber vor allem „badass“, Dennis „einfach“ und Joaquin die richtige Dosis fremdartig. Gerne mehr von allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.