Before Watchmen: Rorschach #2 (of 4)


Das Rorschach ein harter Kerl ist wissen wir, das er zumindest so tut wie ein harter Kerl, auch wenn es mal nicht so klappt, wissen wir auch. Azzarello erzählt hier nichts neues, aber das durchaus interessant.
Was herausragend ist und der Grund warum ich diese Serie weiter lese ist der Zeichner. Lee Bermejo stellt die Diskrepanz zwischen Rorschach und Walter Kovacs nicht nur um Gesicht sondern auch in der Haltung perfekt da. Jedesmal wenn Rorschach auftaucht ist das Rorschach, auch ohne das man sein „Gesicht“ sehen muss. Es sind hier auch die vielen Details die das Comic lesenwert machen, die Reflektionen in einer Brille, die Muster des Ketchups, die Schilder im Hintergrund… all das Zeit wieviel Mühe sich der Zeichner macht um die Stimmung von Watchmen und Rorschach einzufangen. Da wird dann auch die Geschichte nebensächlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.