Kein Captain America: Reborn #2 in Deutschland

8652new_storyimage6894185_fullIch hatte es ja schon befürchtet und nun hat es sich bewahrheitet. Captain America: Reborn #2 wird es erstmal so in Deutschland nicht geben. Nur um eins klar zu stellen: Das grundsätzliche Verbot des Hakenkreuzes kann ich ja durchaus verstehen. Jedwede Verherlichung des 3. Reiches sollte gerade hier in Deutschland unterbunden werden, schlicht weil es einfach noch zu viele Deppen gibt die irgendetwas gutes daran finden was damals passiert ist. Allerdings stören mich in diesem konkreten Fall 2 Dinge:

1. Comics müssten endlich auch in Deutschland als vollwertige Kunstform anerkannt werden. Das würde einiges vereinfachen, da auch Romane (bzw. Filme) wie „Vaterland“ nie diese Probleme hatten. Zudem ist in diesem Cover sehr offensichtlich das es nicht um Verherrlichung des 3. Reiches geht.

2. Wie kann Marvel nur so kurzsichtig sein nicht noch ein zweites, entschärftes Cover anzubieten das sich nicht an der Bestellung des prmären Covers orientiert. Wollen die in Deutschland nichts verkaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.