Comics KW 34

RIMG0004Immer noch Urlaub und daher wieder ein Foto anstatt eines Scans. Diesmal waren vom T3 dabei:

Conan the Cimmerian #13
WEDNESDAY COMICS #7
JUSTICE LEAGUE OF AMERICA #36
POWER GIRL #4
HELLBLAZER #258
Dark Reign: The Hood #4
AMAZING SPIDER-MAN # 603
MIGHTY AVENGERS # 28
X-MEN: LEGACY # 227

Wie immer gibt es eine kurze Meinung zu jedem Comic im vollständigen Artikel.

Conan the Cimmerian #13
Diesmal weicht der Schreiber doch mehr von der Howard Vorlage ab. Der Endkampf in dem Tempel und die erweiterte Rolle die der Vertraute aus der Hölle spielt sind aber eine nette Zugabe und durchaus passend. Das man auch Thoth Amon mit einbaut dient wohl dazu der Serie einen koherenten Faden zu geben und auch damit kann ich leben. Da man darauf verzichtet ine vielzahl neuer Götter einzubauen und bei Set als dem „bösen“ Gott bleibt ist auch das zumindest nicht grob gegen das was Howard geschrieben hat.
7/10

HELLBLAZER #258
John hat mal wieder tief in die Scheisse gegriffen und seine ware Liebe ist tot. Ob es wirklich die ware Liebe war kann wohl keiner sagen aber wie John nun mal ist gibt er nicht auf und bei dem Versuch Phoebe wieder zu holen verwickelt er sich in noch größerer Probleme. Milligan macht aus Hellblazer im Moment mehr eine Analyse von John Constantine als ein Kampf gegen übernatürliche Probleme. Sehr interessant zu lesen.
7/10

WEDNESDAY COMICS #7
Batman Super, Green Lantern gut, Superman fängt so langsam an interesant zu werden, So richtig warm werde ich mit Wednesday Comics aber nicht.
6/10

JUSTICE LEAGUE OF AMERICA #36
Man bekommt die „Origin“ der Royal Flush Gang erklärt und vor allem warum das jetzt nicht mehr 5 C Klasse Schurken sind sondern eine Organisation die fast Intergang übertrifft. Da ist die B-Liga aus Vixen, Firestorm, Plastic Man, Red Tornado und Dr.Light wohl ein wenig überfordert und fragt bei Wonder Women nach Hilfe. So richtig will immer noch keine Spannung aufkommen und ich sehe die erste Ausgabe herbei die von James Robinson geschrieben wird.
5/10

POWER GIRL #4
Die Invasion aus D&D oder so ähnlich. Trolle und Drachen greifen Manhatten an weil ein Mädel ein Zauberbuch gefunden hat. Nette Idee (nein nicht unbedingt neu) gepaart mit Power Girl und Terra sowie viel Witz und interessanter Kleiderwahl. Ja Power Girl gefällt mir einfach.
8/10

Dark Reign: The Hood #4
Parker Robbins hat gemerkt auf welche Dummheit er sich eingelassen hat und es wird offensichtlich, das er da so nicht mehr raus kommt. Dormammu hat ihn sehr offensichtlich mehr im Griff als er sich das vorstellt und nun hat auch noch seine neue Erzfeindin seine Familie gekiddnapt. Dazu kommt zu allerm Überfluss noch ein Fast-Aufstand unter seiner Bande. Wie immer sind die Zeichnungen nicht sehr ansprechend aber die Story interessiert mich doch sehr.
7/10

AMAZING SPIDER-MAN # 603
Nachdem im letzten Heft das Chameleon die Identität Peters geraubt hat sieht man nun was er damit anstellt. Interessant ist, das MJ weiss das Peter Spidey ist, das Chameleon dies aber nicht herausbekommt. Das Peter nicht wirklich tot ist war aber sowieso klar, also warten wir mal das nächste Heft ab.
7/10

MIGHTY AVENGERS # 28
Loki, die sich als Scarlet Witch ausgibt und so versucht die Mighty Avengers zu manipulieren fliegt so langsam auf. Stature hat sie beobachtet und setzt nun trotz eines Zaubers alles daran die Avengers zu warnen. Tolle Zeichnungen und mit dem Unspoken auch ein interessanter Gegener der nicht einfach böse ist. Es bleibt abzuwarten wie sich das Team weiter entwickelt.
7/10

X-MEN: LEGACY # 227
Rogue, Gambit und Danger werden als Rettung für das X-Men Mitglied Trance eingesetzt und Rogue kann ihr nicht durch Stärke oder ihre Superkraft heften sondern primär durch Reden. Die Zeichnungen haben mir sehr gut gefallen und die selbstsichere Rogue gefällt mir noch besser. Ich hätte nicht gedacht das mir die X-Men nochmal so gut gefallen könnten.
8/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.