Defenders #7


Black Cat von den Dodsons gezeichnet ist ja fast schon Grund genug ein Comic zu kaufen. Wenn das dann auch noch von Matt Fraction geschrieben wird und so abgefahren ist wie Defenders dann bleibt da kein Grund mehr nicht zuzugreifen. Konzepte, Dialoge und Plot sind so abgefahren aber dennoch ins Marvel Universum eingebettet das dieses Comic, ganz ohne Bezug zu AvX einfach einen Riesen Spass macht. Nimmt man da noch hinzu das Fraction nicht nur die zum Teil obskuren Charaktere die er mit seiner Iron Fist Serie aufpoliert hat, hier wieder verwendet sondern auch Bezüge zu Kirby herstellt (http://img.ly/jyaU) wird das nochmal interessanter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.