Avengers vs. X-Men #9 (of 12)


Hier passiert mal wieder viel, so richtig viel. Tony Stark ist verzweifelt, Black Panther und Storm haben einen Ehestreit und Emma Frost beginnt unter der Macht der Phoenix Kraft zu brechen. Fokus in diesem Heft liegt aber trotzdem auf Spider-Man, der mal wieder beweisen kann was einen Helden ausmacht. Interessant ist hier wie gut Aaron doch viele der Helden trifft, wenn auch viele nur kurz vorkommen. Zudem ist sein Spider-Man eine Freue zu lesen.
Das Ende des Heftes allerdings war nach dem letzten Heft vorauszusehen.
Zeichnungen von Adam Kubert sind wie immer gut gelungen. Hier fällt vor allem auf wie der die Panelkomposition nutzt um eher ruhige und Actionszenen zu unterscheiden. Es beginnt alles sehr linear mit rechten Winkeln und klaren Aufteilungen und als der Kampf startet wirds dann sehr viel „chaotischer“ was aber gut die dynamik des Kampfes rüber bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.