National Comics: Looker #1


Man verknüpfe „Germanys next Topmodel“ (oder die amerikanische Variante „Project Runway“) mit Twilight und heraus kommt doch tatsächlich ein lesbares Comic. Sicher liegt das auch zu einem guten Teil an den tollen Zeichnungen von Miller kombiniert mit der Farbgebung. Die Geschichte an sich ist nicht sonderlich komplex und voller Klischees aber nett und glaubwürdig erzählt (sofern das mit Vampirgeschichten möglich ist). Das wirklich interessante an diesem Heft sind die interessanten Charaktere. Wie auch schon bei Kid Eternity wird hier großer Wert darauf gelegt das die wichtigsten Personen Tiefgang haben und man irgendwie mehr über sie lesen will, selbst wenn die Story alleine nicht dazu anhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.