Red She-Hulk #58


Mit der Marvel NOW! Initiative hat man nicht nur neue Serien gestartet, sondern auch einige Serien etwas abgeändert. So wird aus Hulk Red She-Hulk mit Betty Ross in der Hauptrolle. Noch immer von Jeff Parker geschrieben wird einiges aufgegriffen. Man muss sich allerdings erst noch an die neue Dynamik gewöhnen. Parker baut allerdings eine neue Hintergrundgeschichte auf die aktuell noch dadurch gewinnt, das man nicht genau weiß was Betty denn vor hat. Ich bin gespannt ob Parker wirklich an seine interessante Storys mit Bettys Vater anschliessen kann.
Pagulayan gefällt mir immer besser, seit er meine Aufmerksamkeit mit dem Design für die neue Iron Man Rüstung geweckt hat. Seine Red She-Hulk ist sexy und beeindruckend zugleich, er trifft damit meiner Meinung nach ziemlich gut die Intention des Charakters, der ja deutlich ernster als Jennifer Walters als grüner She-Hulk ist. Was etwas seltsam anmutet sind die leicht falsch wirkenden Militärgeräte. Das Flugzeug soll wohl eine F-15 sein, die aber sehr viele Fehler ausweist und hier auch kaum Sinn macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.