Cerebus: High Society #1


KOSTENLOS! Ich wolltes es nur noch mal erwähnt haben. Schon seit langem gilt Cerebus als eins der wichtigsten Werke der amerikanischen Comicgeschichte. Die gesammelten Werke haben das Format mehrere Telefonbücher und so war ich immer ein wenig abgeschreckt hier einzusteigen. Doch dann hat ein Freund von Dave Sim dafür gesorgt das alles digitalisiert und über ComiXology zur Verfügung gestellt wird, der erste Band mit 64 Seiten sogar kostenlos. Das hier ist ein absolutes MUSS für jeden Comicfan.
Unser Erdferkel kommt also in den Stadtstaat Iest, missmutig und letztendlich auf der Suche nach Streit. Da er aber zu diesem Zeitpuntk ein Gesandter einer anderen Nation ist findet er eben diesen trotz allen Bemühungen eben nicht. Bereits jetzt wird klar das es noch sehr politisch und gesellschaftskritisch wird und darauf bin ich arg gespannt.
Wer hier photorealistisches Artwork mit Computerkoloration erwartet hat wohl zum Einen den Teil mit dem Erdferkel überlesen zum Anderen kein wirkliches Verständnis von dem Medium Comic. Gerade Emotionen werden toll vermittelt, der ständig missmutige Cerebus ist ein zentraler Bestandteil und bei den Lakaien die um ihn rum springen wird man oft an Monty Python erinnert. Das Einzige Problem ist das in der digitalisierten Fassung ab und an die weisse Schrift auf schwarzem Grund nur schwer zu lesen ist.
Die weiteren Ausgaben kosten nur 0,99 $, lohnen also ebenso in jedem Fall.
Cerebus,High Society,Dave Sim,Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.