Hellblazer #297


Die Geschichte um Johns verlorenen Neffen kommt zum Abschluss es natürlich gewinnen die Guten. Vielleicht ein wenig zu Gut diesmal, fast schon ein Happy End und ich frage mich ob Milligan für das Ende von Hellblazer nun alles gut machen will oder ob der Hammer noch kommt. Ansonsten durchaus gute, aber keine besondere Hellblazer Kost. Ein wenig Magie da, ein wenig Trickserei hier und schon haben wir den Bösen besiegt.
Auch über das Artwork gibt es weder positives noch negatives zu sagen. Camuncoli hat sich einen Standart erarbeitet der irgendwie zu Constantine passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.