Michel Vaillant in der Formel E

MichelVaillant5Bereits im 2. Album der neuen Michel Vaillant Serie wurde deutlich das es auch um den Wandel in der Automobilindustrie geht und hier insbesondere den Weg hin zum E-Auto. Bei „Spannung“ war es ein Rekordversuch mit einem elektrisch angetriebenen Versuchsfahrzeug, mit dem neuen Band der am 3.Juni in Frankreich erscheint nimmt Michel Vaillant am ePrix in Paris teil. Dies wurde nicht nur auf der Webseite angekündigt, sondern war auch teil der Presseveranstaltung wo der Paris ePrix vorgestellt wurde.

MVA_A42_CO_DUPHiermit schließt sich auch ein anderer Kreis. Im 42 Album der „alten“ Serie das bereits 1983 erschien ging es ebenfalls um ein Rennen in Paris, damals war es aber die Formel 1 die Jean Graton in die französische Hauptstadt verlegt hat.

Für das neue Album bleibt anzuwarten wie es sich weiter entwickelt. Da es ja leider einen Moment dauert bis die Geschichten auf Deutsch in Zack erscheinen bin ich nicht ganz auf dem neusten Stand. Ich habe mir zwar die französische Ausgabe von Kollaps geholt, aber lesen ist auch mit Hilfe von Google sehr schwer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.