Scarlet #9

004 Scartlet #9Mit Scarlet haben Brian Michael Bendis und Alex Maleev ein Meisterwerk der langsamen Eskalation geschaffen. Es geht hier nicht drum mit regelmäßigen Schockern den Leser bei der Stande zu halten sondern eher um die morbide Faszination zu beobachten, wie all das, was die Protagonistin aufgedeckt hat, sich selbst überrennt und dabei immer mehr Leute mit in den Strudel aus Gewalt und Verrat reißt. Hierbei wird die Gewalt aber nicht zelebriert sondern einfach als Fakt dargestellt inkl. der Reaktionen darauf.

Ich habe keine Ahnung wie das alles enden wird, aber bis hierhin war es ein wilder Ritt der eben extrem glaubwürdig ist und genau DAS ist das Erschreckende an der Serie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.