Mein DC Reboot: Green Lantern

Weiter gehts mit meinem “imaginären” DC Reboot. Diesmal stelle ich die Green Lantern Serien vor die ich veröffentlichen würde.

Für Green Lantern gilt im Prinzip das Selbe wie für Batman, allerdings bin selbst ich nicht so naiv anzunehmen das man GL nicht ein wenig breiter aufstellen muss um den aktuellen Erfolg auszunutzen. Daher bin ich hier zwar auch für einen „Reboot“ allerdings muss dieser ein wenig umfangreicher ausfallen und kann nicht auf das Grundkonzept EINER Erden GL zurück gehen.

Im vollständigen Artikel dann die einzelnen Serien die Green Lantern betreffen.
Weitere Artikel bezüglich „Meines“ DC Reboots.

Green Lantern

Autor: Geoff Johns
Zeichner: Ivan Reis
Hal Jordan ist ein Testpilot für Ferris Aircraft und in dieser Eigenschaft ungestühm und draufgängerisch. Als der Außerirdische Abin Sur, ein Mitglied des Green Lantern Corps, mit einem Raumschiff auf der Erde abstürzt wählt der Ring von Abin Sur, Hal als neues Mitglied des Corps aus. Von nun an kämpft Hal als die Green Lantern der Erde für Recht und Ordnung auf seinem Heimatplaneten und in seinem Sektor. Der Absturz passierte vor ca. 6 Jahren.
Gerade hier verwundert es mich das man nicht jetzt, wo der Film erschienen ist alles rund um GL entschlackt und zugänglicher macht. Die doch sehr komplexen Zusammenhänge machen den Einstieg für Neuleser schwieriger.

Green Lantern Corps

Autor: Peter J. Tomasi
Zeichner: Fernando Pasarin
Nachdem Hal Jordan 4 Jahre lang gezeigt hat das Erdenmenschen hervorragende Green Lanterns abgeben, hat man noch zwei weitere ausgewählt um dem Corps zu dienen. Guy Gardner, ein sehr von sich eingenommener, machohafter Footballspieler und John Steward ein Ex-Marine der jetzt ein Architekturbüro leitet. Nach einer einjährigen harten Ausbildung durch Kilowog sind sie nun seit einem Jahr Mitglied der Ehrengarde, einer Spezialeinheit die dort eingesetzt wird wo Not am Mann ist.

Ion

Autor: Ron Marz
Zeichner: Greg Tocchini
Als der talentierte und dennoch wenig erfolgreiche Künstler Kyle Rayner eines Abends aus einer Bar kommt, trifft er dort auf einen blauen Alien. Ganthet, ein Guardian, Führer des Green Lantern Corps, verschmilzt Ion, die Verkörperung der Willenskraft und Quelle der Macht des Corps, mit Kyle. Dieser bekommt dadurch ungeahnte Superkräfte. Das Comic beginnt genau mit dieser Geschichte und Alexandra de Witt überlebt und landet nicht im Kühlschrank. Ganthet kommt auch in den anderen GL Heften vor und auch die Tatsache das Ion verschwunden ist wird erwähnt aber es gibt erstmal kein direktes Crossover. In Ion wird geschildert wie Feinde auf der Jagt nach Ion und somit auch Kyle sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.