The Mighty Thor Annual #1


Der selbe Zeichner, diesmal aber schreibt DeMatteis eine Thor Geschichte die irgendwie zu konstruiert wirkt als das sie für mich funktioniert, Hinzu kommt, dass die Gegner zu unbekannt und obskur sind und die Bedrohung nie wirklich erkennbar ist. Die Story an sich bleibt auf der Stelle stehen und hat zudem keine Relevanz auf die sonstigen Geschehnisse in Thor. Keiner der Charaktere wird weiter entwickelt und wirkt alles völlig belanglos.
Das Artwork sieht nett aus, auch an Stellen die vielleicht einen anderen Zeichner überfordern würden, bzw. die schnell unübersichtlich werden können, das ist aber auch schon das einzige Positive was man über dieses Annual sagen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.