New Avengers Vol. 2 #27


Fangen wir mit dem „Schlechten“ an: Dieses Heft spielt wesentlich nach den Geschehnissen in Avengers vs. X-Men #6 (vielleicht sogar nach #7) erschien aber zur gleichen Zeit wie Nummer 6 und ohne Warnung das man es vielleicht erst später lesen sollte.
Alles andere an diesem Heft ist gut bis genial. Bendis kann tatsächlich spannende und sinnvolle Unterhaltung schreiben ohne dabei auf ständige Prügeleien, viele Panels mit sprechenden Köpfen oder überzählige Witze zurück greifen zu müssen. Ja, Witze sind auch hier dabei, aber dezent und passend.
Bei dem Artwork leisten Deodato und Beredo ganze Arbeit. Der symbolische Kampf zwischen Phönix und Drache ist von den Farben her extrem eindrucksvoll und ein Temple in K’un Lun mit einigen Bäumen davor hat Deodato sicher den letzten Nerv geraubt.
Hervorragende Unterhaltung die sich toll in das aktuelle Event einklinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.