Hawkeye #3


Fraction sollte eindeutig mehr solcher Serien schreiben. Hawkeye ist ganz großes Kino, oder besser die Folge aus einer hochdekorierten TV Serie, oder halt einfach um umwerfendes Comic. Unser Bogenschütze kommt man wieder in Schwierigkeiten, seine „Assistentin“ Kate Bishop (die ja auch als Hawkeye ein Heldenleben führt) muss in raus boxen und dabei wird über den Sinn und Unsinn von Trickpfeilen bzw. deren Beschriftung diskutiert. Natürlich spielt auch wieder ne heiße Braut ne Rolle und Bösewichter en masse. Witzig, mitreißen und sicher nächstes Jahr mit einem Eisner versehen, Hawkeye ist einer DER Top Serien bei Marvel.
Das liegt sicher auch an den unvergleichlichen Zeichnungen und Panelkompositionen von David Aja. Alleine die Cover sind den Preis des Heftes Wert, der Rest ist dann eine unglaublich spannende Dreingabe. Aja zeigt das man auch ohne Photorealismus erkennbare Fahrzeuge und Personen zeigen kann. Mit nur wenigen Strichen kann er eine sexy Frau darstellen ohne das es übertrieben wirkt und Clints Gesichtsausdrücke sind pures Gold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.